Aberlour

Aberlour

Aberlour Destillerie

Die Destillerie Aberlour liegt im Herzen der Region Speyside.

1826 wurde die Destillerie Aberlour durch James Gorden und Peter Weir gegründet.

1879 zerstörte ein Brand die Brennerei. Wieder aufgebaut zerstörte ein zweiter Brand 1898 die Destillerie komplett. Der zur damaligen Zeit berühmte Architekt Charles Doig baute die Brennerei schnell wieder auf und in den folgenden Jahren wurde die Destillerie immer weiter ausgebaut. Bei Aberlour schaffte man es, nach den zwei Bränden, die Krise zu überwinden und es als Chance für einen Neuanfang zu nutzen. Die Brennerei wurde mit modernstem Equipment neu errichtet und war damit die modernste ihrer Zeit.

1945 kaufte S. Campbell & Sons Ltd. die Brennerei.

1975 ging der Besitz an den Konzern Pernod Ricard.

Die Destillerie Aberlour produziert im allgemeinen Whiskys mit Sherrynote.

Süß, mehr fruchtig als würzig, nicht rauchig.

Fast alle Whiskys reifen in Sherryfässern. Der Fluss Burn of Aberlour, der direkt an der Brennerei vorbei fließt, liefert das Wasser für die Whiskyproduktion.

Bis 1962 wurde das benötigte Malz noch auf eigenen Malzböden traditionell hergestellt. Heute bezieht die Brennerei den größten Teil seines ungetorften Malzes von schottischen Großmälzereien. Gelagert wird der Whisky in ausgewählten Bourbon- und Sherryfässern.

Das Besucherzentrum von Aberlour bietet verschiedene Führungen an und im eigenen Shop lässt sich natürlich die ein oder andere Flasche erwerben.

 

Aberlour Distillery

Aberlour

Banffshire

AB3 9PJ

Tel.: +44 (0) 1340 – 881249

www.aberlour.com

 

Aberlour 10 Jahre (Mini 0,05 l)
Der Klassiker der Aberlour Brennerei besticht durch seine würzigen Noten, ist dabei dennoch mild und weich.
Die Lagerung im Sherryfass sorgt für die Würze, sowohl in der Nase, als auch am Gaumen. Ein guter Einsteiger Whisky.
8,50 EUR
170,00 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered
Der Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered ist ein Single Malt aus dem gleichnamigen Örtchen Aberlour an der Speyside. Der Fluss Burn of Aberlour, der direkt an der Brennerei vorbei fließt, liefert das Wasser für die Whiskyproduktion.
Reifen darf dieser 12 jährige Single Malt in Ex-Bourbon- und Sherryfässern. Im Unterschied zu dem anderen 12 jährigen der Destillerie, dem  Aberlour 12 Jahre Double Cask, wird dieser Single nicht kühlgefiltert und behält einen höheren Alkoholgehalt. Dadurch bekommt der Aberlour 12 Jahre Non Cill-Filtered einen intensiveren Geschmack von süßen und reifen Früchten, dunkler Schokolade und einer angenehmen Würze.
Ein weicher und samtiger Single Malt mit fruchtigen Sherrynoten, der den typischen Hausstil von Aberlour wiederspiegelt.
Um seinen eigenen Stil zu finden kann man gerne ein paar Tropfen stillen Wassers hinzu geben.
42,90 EUR
61,29 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 11 Artikeln)