Edradour

edradour logo

Destillerie Edradour

 

Die Destillerie Edradour ist eine kleine, geschichtsträchtige Brennerei, die in aller Ruhe Weltklasse Whiskys produziert. Sie ist so unaufdringlich und natürlich, wie die Felder und Hügel, die sie umgeben. In den schottischen Highlands, in der Nähe des Touristenortes Pitlochry gelegen, ist die Destillerie Edradour eine kleine Farmbrennerei, die heute noch nach alten Verfahren produziert, wie sie bei keiner anderen Destillerie mehr angewendet werden.

Die Geschichte von Edradour und der Brennerei ist eng mit der dramatischen Geschichte und der Entwicklung Schottlands verbunden. Bevor Whisky zu einem Synonym für Schottland wurde, wurde er in kleinem Stil und illegal produziert. So auch bei Edradour.

Erst mit einem neuen Steuergesetz von 1823, was die Lizenzierung und Senkung der auf den Whisky zu zahlenden Zölle förderte, wurde es attraktiver, legal zu brennen. In der Folge wurde die Destillerie Edradour 1825 als Genossenschaft lokaler Bauern gegründet. Die Destillerie Edradour schaffte es auch, sowohl schlechte als auch gute Zeiten zu überdauern. Vielleicht auch aufgrund der geringen Größe war man in der Lage, sich schnell und unkompliziert sich an verändernden Umständen anzupassen.

Zur Erfolgsgeschichte von Edradour gehört die Zeit in den 1930er Jahren. Von der des von Erfolg gekrönten Blended Whiskys, während die Brennerei in Besitz der New Yorker Mafia war, bis hin zur willkommen Rückkehr in schottische Hände. Heute produziert die Destillerie Edradour, unter der fachkundigen Leitung von Andrew Symington, dem Besitzer des unabhängigen Abfüllers Signatory, neben traditionellem, handgemachtem Farmwhisky auch innovative neue Single Malts. Unter anderem werden neben vielen unabhängigen Abfüllung von Signatory, auch der getorfte Single Malt unter der Produktlinie Ballechin produziert.

In den letzten Jahren hat Andrew Symington, der im Jahr 2012 mit der Ernennung zum „Master of the Quaich“ geehrt wurde, viel Zeit und Geld in die Renovierung und Neuausstattung der Destillerie investiert.

Die Brennerei Edradour verfügt über ein vielfältiges Sortiment an Orginalabfüllungen. Der Brennereicharakter ist komplex und intensiv. Der Whisky reift in den unterschiedlichsten Fasstypen. Diese reichen von Sauternes und Burgunderfässern, über Pedro Ximenez- und Oloroso-Fässern, bis hin zu Portweinfässern.

Die Destillerie Edradour ist idyllisch in einem kleinen Tal gelegen und verfügt über ein Besucherzentrum mit eigenem Shop und Cafe. Man kann dort Führungen buchen und im Shop findet man ein breites Sortiment an Originalabfüllungen Edradour und Ballechin, sowie eine große Auswahl des unabhängigen Abfüllers Signatory.

 

Edradour Distillery Co. Ltd. Pitlochry Perthshire PH16 5JP/GB

Edradour Caledonia 12 Jahre (Geschenkverpackung mit 2 Gläsern)

Der Edradour Caledonia 12 Jahre ist ein Single Malt Whisky aus der Region Highlands. Die Destillerie ist wunderschön gelegen. In einem kleinen Tal umgeben von den sanften Hügeln in der Nähe des Touristenortes Pitlochry. Die kleine Destillerie Edradour produziert in aller Ruhe Weltklasse-Whiskys. Hier wird in einem Jahr so viel Whisky produziert, wie in anderen Destillerien in nur einer Woche.
Der 12 jährige Edradour Caledonia ist eine spezielle Single Cask Release in einer kleinen Chargenabfüllung, ausgewählt vom Songwriter Dougie MacLean und benannt nach seinem berühmten Song, Caledonia.
Reifen darf dieser 12 jährige Single Malt von Edradour in Ex-Bourbon-, und bekommt ein 4-5 jährige Finish in Oloroso-Sherryfässern. Dadurch bekommt dieser unglaublich reiche und komplexe Single Malt einen feinen, cremigen und milden Charakter mit cremig-süßen Aromen von Feigen, Trauben, Honig und Gewürzen.
Der Edradour Caledonia 12 Jahre wird weder kühl filtriert, noch gefärbt.
74,90 EUR
107,00 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Edradour Caledonia 12 Jahre (Mini 0,05 l)
Der Edradour Caledonia 12 Jahre ist ein Single Malt Whisky aus der Region Highlands. Die Destillerie ist wunderschön gelegen. In einem kleinen Tal umgeben von den sanften Hügeln in der Nähe des Touristenortes Pitlochry. Die kleine Destillerie Edradour produziert in aller Ruhe Weltklasse-Whiskys. Hier wird in einem Jahr so viel Whisky produziert, wie in anderen Destillerien in nur einer Woche.
Der 12 jährige Edradour Caledonia ist eine spezielle Single Cask Release in einer kleinen Chargenabfüllung, ausgewählt vom Songwriter Dougie MacLean und benannt nach seinem berühmten Song, Caledonia.
Reifen darf dieser 12 jährige Single Malt von Edradour in Ex-Bourbon-, und bekommt ein 4-5 jährige Finish in Oloroso-Sherryfässern. Dadurch bekommt dieser unglaublich reiche und komplexe Single Malt einen feinen, cremigen und milden Charakter mit cremig-süßen Aromen von Feigen, Trauben, Honig und Gewürzen.
Der Edradour Caledonia 12 Jahre wird weder kühl filtriert, noch gefärbt.
13,90 EUR
278,00 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Edradour 2004/2018 Natural Cask Nr. 448
SOLD OUT
Der Edradour 2004/2018 Natural Cask Nr. 448 ist ein Single Malt Whisky aus der Region Highlands. Die Destillerie ist wunderschön gelegen. In einem kleinen Tal umgeben von den sanften Hügeln in der Nähe des Touristenortes Pitlochry. Die kleine Destillerie Edradour produziert in aller Ruhe Weltklasse-Whiskys. Hier wird in einem Jahr so viel Whisky produziert, wie in anderen Destillerien in nur einer Woche.
Reifen durfte dieser 13 jährige Single Malt von Edradour ausschließlich in einem einzigen Sherryfass mit der Nr. 448. Durch diese Reifung bekommt dieser intensive Single Malt ein fruchtiges Aroma mit schokoladigen Aromen und einem deutlichen Sherryaroma. Es handelt sich hier um eine streng limitierte Einzelfassabfüllung von der es weltweit nur sehr wenige Flaschen gibt! Abgefüllt wurde dieser Single Malt in eine sehr schöne Flasche in Decanter-Form. Ein echter Hingucker!
Der Edradour 2004/2018 Natural Cask Nr. 448 wird weder kühl filtriert, noch gefärbt. Er kommt in Fassstärke daher.
92,90 EUR
132,71 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Zeige 9 bis 16 (von insgesamt 20 Artikeln)