Nikka

nikka logo
Nikka Whisky
 
Yoichi Destillerie / Miyagikyo Destillerie
 
Am 2. Juli 1994 wurde die Dai Nippon Kaju Co., Ltd. gegründet und 1936 begann die Yoichi Destillerie mit der Produktion.
Gegründet wurde die Destillerie von Masataka Taketsuru. Dieser wurde 1894 als Sohn einer Sake-Braufamile geboren. Nachdem er einen Abschluss in Brauwesen in Japan erlangte, ging er 1918 als ehrgeiziger, junger Mann über die USA nach Schottland, um sich an der Universität von Glasgow einzuschreiben und dort an verschiedenen Chemiekursen teilzunehmen. In der Longmorn Destillerie an der Speyside lernte er die Herstellung von Malt Whisky, bei James Calder in Bo‘ness die Herstellung von Coffey Grain Whisky und bei der Hazelburn Destillerie in Campbeltown Herstellung und das Blenden, also Mischen von Malt Whisky.
Während dieser Zeit lernte er seine zukünftige schottische Frau Jessie Roberta (Rita) kennen und kehrte mit ihr zusammen 1920 nach Japan zurück.
Da Masataka Taketsuru der einziger Japaner war, der zu der Zeit Whisky herstellen konnte, wurde er von der Firma Kotobukiya Limited (Suntory) eingestellt, um den Bau der Yamazaki Destillerie zu leiten und den ersten echten Whisky Japans herzustellen.
Nachdem er seinen 10 jährigen Vertrag erfüllt hatte, beschloss er sich selbständig zu machen und einen Whisky nach seinen eigenen Vorstellungen zu kreieren.
1934 ging er nach Yoichi, Hokkaido, und baute dort eine Destillerie an einem Ort, an dem er ähnliche Bedingungen wie in Schottland vorfand. Kühles Klima, frische Luft, die Nähe zum Meer und eine ähnliche Luftfeuchtigkeit. Während er sich auf die Herstellung von Whisky vorbereitete, begann die Firma mit der Produktion von Apfelprodukten.
1936 wurde die erste Pot Still nach den Entwürfen von Taketsuru installiert und mit der Destillation konnte begonnen werden.
1940 wurde der erste Whisky unter dem Namen Nikka Whiskey auf den Markt gebracht.
Im Jahr 1949 trat Masataka‘s Neffe und Adoptivsohn Takeshi Taketsuru dem Unternehmen bei.
Die erste Coffey Stil wurde 1963 aus Schottland importiert, um Getreide-Whisky herzustellen. Die zweite Coffey Stil folgte 1966.
Um eine Bandbreite an verschiedenen Arten von Whisky herzustellen, gründete man eine zweite Destillerie unter dem Namen Miyagikyo Destillerie, ursprünglich als Sendai Destillerie bekannt. Die Destillerie wurde in einem wasserreichen Tal in der Nähe von Sendai, der Präfektur Miyagi angesiedelt und dort werden neben Single Malt Whiskys auch Blended und Grain Whiskys hergestellt.
In den 70er Jahren verstarb Masataka Taketsuru und konnte den großen weltweiten Erfolg von japanischen Whisky nicht mehr miterleben.
Auch nach dem Tod von Taketsuru wurde in beide Destillerien von Nikka Whiskey, Yoichi und Miyagikyo, weiter investiert und sie wurden stetig ausgebaut und erweitert.
Der Hausstil des Whiskys von Yoichi ist ein wohlriechender, leicht rauchiger Whisky mit leichten salzigen Meeresaromen.
Bei Miyagikyo hingegen wird ein weicher und blumiger Whisky destilliert. In der Miyagikyo Destillerie wird mit einer anderen Destillationsmethode gearbeitet. Man verwendet dort viel größere Pot Stills, die eine langsamere Destillation erlauben und dadurch der Whisky einen ganz anderen Charakter als der Whisky von der Yoichi Destillerie erhält.
Beide Destillerien verfügen über ein Besucherzentrum. Während unterschiedlicher Führungen können die Destillerien besichtigt werden.
 
Destillerie Miyagikyo
Nikka 1, Aoba, Sendai City, Miyagi 989-3433
 
Destillerie Yoichi
Kurokawacho 7-6, Yoichicho,Yoichi-gun, Hokkaido 046-0003

 
Nikka Taketsuru Pure Malt
TOP
Dieser Nikka Einsteigerwhisky vermählt die besten Malt Whiskys der Brennereien Yoichi und Miyagikyo. So erhält dieser „Vatted Malt“ sein mildes Aroma.  Der Nikka Taketsuru ist ein Non Age Whisky und folgt dem 12 Jährigen aus gleichem Hause. Sollte man mal probiert haben.
51,50 EUR
73,57 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Nikka Blended Whisky
TOP
SOLD OUT
Der Nikka Blended Whisky ist ein Blended Whisky aus Japan. Die Destillerie Yoichi und die Destillerie Miyagikyo produzieren beide Whisky für den Markennamen Nikka. Beide vertreten unterschiedliche Hausstile. Der Hausstil des Whiskys von Yoichi ist ein wohlriechender, leicht rauchiger Whisky mit leichten salzigen Meeresaromen. Bei Miyagikyo hingegen wird ein weicher und blumiger Whisky destilliert.
Dieser Nikka Blended Whisky ist eine Vermählung von feinsten japanischen Malt und Grain Whiskys. Entstanden ist ein frischer und fruchtiger Whisky, der reduziert aufs Wesentliche, durch seine schlichte Eleganz überzeugt.
35,90 EUR
51,29 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Nikka Coffey Malt Whisky
TOP
Der Nikka Coffey Malt Whisky ist ein Whisky aus Japan. Die Destillerie Yoichi und die Destillerie Miyagikyo produzieren beide Whisky für den Markennamen Nikka. Beide vertreten unterschiedliche Hausstile. Der Hausstil des Whiskys von Yoichi ist ein wohlriechender, leicht rauchiger Whisky mit leichten salzigen Meeresaromen. Bei Miyagikyo hingegen wird ein weicher und blumiger Whisky destilliert.
Dieser Nikka Coffey Malt Whisky wird unüblicherweise in Coffey Stills destilliert, welche ansonsten nur für Grain Whisky verwendet werden. Es wird hier 100% Gerstenmalz verwendet. Diese einzigartige Herstellungsmethode führt zu außergewöhnlichen Aromen und Textur, die an einen Sommerurlaub erinnern. Warm, cremig und intensive fruchtige Aromen von Bananen und Orangen.
52,90 EUR
75,57 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Nikka Miyagikyo
TOP
Der Nikka Miyagikyo ist ein Single Malt Whisky aus Japan. Die Destillerie Yoichi und die Destillerie Miyagikyo produzieren beide Whisky für den Markennamen Nikka. Beide vertreten unterschiedliche Hausstile. Der Hausstil des Whiskys von Yoichi ist ein wohlriechender, leicht rauchiger Whisky mit leichten salzigen Meeresaromen. Bei Miyagikyo hingegen wird ein weicher und blumiger Whisky destilliert.
Dieser Nikka Miyagikyo ist ein aus Single Malt Whisky der Destillerie Miyagikyo. Er reifte in Ex-Bourbonfässern mit einem langen Finish in ehemaligen Sherryfässer. Er ist ein weicher Single Malt mit einer eleganten Fruchtigkeit und einem ausgeprägtem Aroma mit starkem Sherryfass-Einfluss.
61,90 EUR
88,43 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Nikka Yoichi
TOP
Der Nikka Yoichi ist ein Single Malt Whisky aus Japan. Die Destillerie Yoichi und die Destillerie Miyagikyo produzieren beide Whisky für den Markennamen Nikka. Beide vertreten unterschiedliche Hausstile. Der Hausstil des Whiskys von Yoichi ist ein wohlriechender, leicht rauchiger Whisky mit leichten salzigen Meeresaromen. Bei Miyagikyo hingegen wird ein weicher und blumiger Whisky destilliert.
Dieser Nikka Yoichi ist ein aus Single Malt Whisky der Destillerie Yoichi. Als mutig und stark beschrieben zeigt er die typischen Eigenschaften der ersten Destillerie von Nikka. Der von der Insel Hokkaido stammende Single Malt hat angenehme Rauchnoten, sowie die maritimen Aromen einer Meeresbrise, die sich während dem Alterungsprozess bilden. Lagern darf dieser Single Malt in Ex-Bourbon-, Sherry- und neuen Eichenfässern.
63,90 EUR
91,29 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 12 Artikeln)