"The Oban Distillery"

oban logo

Die Brennerei Oban liegt direkt im Stadtzentrum der kleinen quirligen Stadt Oban, welche als Tor zu den Hebriden gilt. Von dort gelangt man per Fähre auf die Inseln der inneren und äußeren Hebriden. Direkt unterhalb des bekannten McCaig`s Tower, einer Nachbildung des römischen Colosseums, begann man auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei 1794 mit der Whiskyproduktion. Früher war Oban ein kleines beschauliches Fischerdorf, die Brennerei lag damals am Ortsrand.

Die Destillerie Oban gehört mittlerweile zum Diageo-Konzern, der 14 jährige Oban Single Malt gehört zu der Classic Malts Serie. Sie ist, nach der Brennerei Royal Lochnagar, die zweitkleinste des Konzerns in Sachen Produktion. Für die Produktion verwendet die Brennerei Wasser aus dem Loch Glenn a'Bhearraidh und die traditionellen „Worm Tubs“, welche außerhalb des Stillhauses liegen.

Die Single Malts der Oban Distillery vermischen das beste aus zwei Regionen. Die fruchtige und malzige Note der Highlands und den Geschmack von Torf und Meersalz der westlichen Inseln.

 

The Oban Distillery
Oban
Argyllshire PA34 5NH
Tel: 01631-562110
Fax: 01631-563344

Oban Little Bay
Der Oban Little Bay kommt verspielt und mit einer gewissen Leichtigkeit daher. Ein gelungener Whisky, der zeigt, dass man auch ohne Altersangabe einen hervoragenen Whisky produzieren kann. Seine Reife erhielt er in Ex-Sherry-Fässern aus europäischer Eiche, Refill Hogheads aus amerikanischer Eiche und zum Schluß noch einmal kleine Eichenfässer. Der Name Little Bay, ebenso wie der gälische Name Oban, die Heimatstadt der Brennerei, bedeuten kleine Bucht.
51,90 EUR
74,14 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)